Weihnachtsgewinnspiel Bierlese 2022

Teilnahmebedingungen

für das Weihnachtsgewinnspiel auf Instagram @bierlese für das BIERLESE-Tasting

1. **Veranstalter**
1.1 Dieses Gewinnspiel wird von der BIERLESE, Reiherbergstr. 53, 14476 Potsdam(„**Veranstalter**”) veranstaltet.
1.2 Die Abwicklung des Gewinnspiels erfolgt über die vom Veranstalter beauftragte Agentur kowerk, Helene-Lange-Straße 8, 14469 Potsdam („**Agentur**“).
1.3 Instagram ist in keiner Form an dem Gewinnspiel beteiligt und steht auch nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung.

2. **Kein Kauf**
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist – bis auf etwaige Internetverbindungskosten – kostenlos und unabhängig von einem Warenerwerb oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung.

3. **Teilnahme**
3.1 Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer im Zeitraum vom 19.12.2022 20:00 Uhr bis zum 23.12.2022 23:59 Uhr unter dem dazugehörigen Beitrag auf @bierlese kommentieren. Der Kommentar muss inhaltlich die Frage beantworten, warum der User das zu gewinnende Produkt gern unter seinem Weihnachtsbaum hätte.
3.2 Jeder Teilnehmer darf an dem Gewinnspiel nur einmal teilnehmen. Bei einer wiederholten Teilnahme wird der erste Kommentar gewertet.
3.3 Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen an.

4. **Teilnahmeberechtigung**
Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

5. **Teilnahmeausschluss**
5.1 Ausgeschlossen als Teilnehmer sind:
– Mitarbeiter, leitende Angestellte und Vertreter des Veranstalters und deren verbundenen Unternehmen, sowie durch den Veranstalter beauftragte Berater und Werbeagenturen einschließlich der Agentur.
– Lieferanten und Kunden des Veranstalters, sowie deren Mitarbeiter, leitende Angestellte und Vertreter und deren verbundenen Unternehmen, sowie durch Lieferanten und Kunden beauftragte Berater und Werbeagenturen.
– Ausgeschlossen sind ebenfalls die Familien- und Haushaltsangehörigen der in dieser Ziff. 5.1 genannten Personengruppen.
5.2 Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die sich nicht an diese Teilnahmebedingungen halten, von der Teilnahme auszuschließen. Jeder Versuch, das Gewinnspiel zu manipulieren, führt automatisch zum Ausschluss von der Teilnahme.

6. **Ermittlung des Gewinners**
Der Veranstalter berücksichtigt alle Teilnehmer, die bis zum 23.12.2022, 23:59 Uhr, am Gewinnspiel teilgenommen haben. Aus allen Kommentaren, welche die Gewinnspielfrage „Was ist Dir wichtig beim Bier-Tasting?“ beantworten (nach Ziff. 3.1), wird per Zufallsprinzip zwei (1) Gewinner gezogen. Der Gewinner wird am 29.12.2022 per Privatnachricht von @bierlese informiert und aufgefordert, seine Adresse via Email an [info@bierlese.de] bekannt zu geben.

7. **Gewinn**
7.1 Unter allen Teilnehmern wird der nachfolgende Gewinn verlost:
Zwei (1) Gewinner erhalten je eine (1) Tasting-Gutschein ‚Online-Tasting‘ und einen (2) BIERLESE-Flaschenöffner-Schlüsselanhänger im Wert von 62,20€“.
7.2 Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

8. **Verfall des Gewinns**
Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn der Gewinner sich nicht binnen zweiundsiebzig (72) Stunden ab der ersten Gewinnbenachrichtigung mit einer deutschen Versandadresse per Email an [info@bierlese.de] zurückmeldet, oder der Gewinn aufgrund von Umständen, welche nicht im Einflussbereich des Veranstalters liegen, nicht zugestellt werden kann. Bei Verfall sowie Ausschluss des Gewinners wegen Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, einen neuen Gewinner zu bestimmen.

9. **Versand des Gewinns**
Der Versand des Gewinns erfolgt innerhalb von zwei (2) Wochen nach Bekanntgabe der Versandadresse durch den Gewinner. Mit Versendung des Preises an den Gewinner geht die Gefahr des Verlusts oder der Beschädigung des Preises auf den Gewinner über.

10. **Haftung und Gewährleistung**
Jegliche Haftung des Veranstalters ist grundsätzlich ausgeschlossen, es sei denn, der Veranstalter oder dessen gesetzliche Vertreter, leitende Angestellte oder Beauftragte des Veranstalters, für die der Veranstalter haftbar ist, haben den Schaden grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht oder eine vertragswesentliche Pflicht (Kardinalpflicht) verletzt. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung des Veranstalters auf vorhersehbare, vertragstypische Schäden begrenzt. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie bei arglistigem Verschweigen von Mängeln bleibt unberührt. Entsprechendes gilt für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Hiervon unberührt bleiben Ansprüche aufgrund der ausgelobten Herstellergarantie.

11. **Datenschutz**
Wenn Sie an der Gewinnspielaktion von uns teilnehmen, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Durchführung und der Nachbereitung der Gewinnspielaktion von uns verarbeitet (Rechtsgrundlage Vertragserfüllung – Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). In diesem Zusammenhang werden die Daten zur Abwicklung der Gewinnspielaktion gegebenenfalls Dritten zur Verfügung gestellt (z. B. mit dem Veranstalter verbundenen Unternehmen im Sinne der §§15ff. AktG und/oder Dienstleistern) und nach Beendigung der Gewinnspielaktion wieder gelöscht.

12. **Schlussbestimmungen**
12.1 Der Veranstalter übernimmt in Deutschland die Versteuerung des Gewinns nach § 37 b EStG. Die Teilnehmer bleiben davon unabhängig für die Prüfung einer Steuerpflicht und Abführung einer ggfs. zusätzlich anfallenden Steuer auf die erhaltene Leistung selber verantwortlich.
12.2 Sofern gesetzlich zulässig, behält sich der Veranstalter das Recht vor, dieses Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Zuteilung von Preisen zu ändern, zu ergänzen oder vorzeitig zu beenden.
12.3 Diese Teilnahmebedingungen unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss des deutschen Kollisionsrechts und des UN-Kaufrechts.
12.4 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.